ZEUS EventTech Summer Festival 2018

ZEUS EventTech Summer Festival 2018

Gestern fand das große ZEUS EventTech Summer Festival auf der wunderschönen Alice Rooftop Dachterrasse statt und war mit über 150 Anwesenden ein voller Erfolg! ZEUS ist eine Fusion aus verschiedenen EventTech Start ups und Firmen. Zusammen mit unseren ZEUS Partnern von ucm, eventmobi und mate haben wir den sommerlichen Tag ausgenutzt, um sich mit interessanten Leuten auszutauschen und mehr über die neusten Trends in der Meeting- und Eventindustrie zu erfahren.

Unsere Berliner Caterer Beets and Roots stellten diveses Fingerfood zur Verfügung, was sich nicht nur als leckere Köstlichkeit herausstellte, sondern obendrein auch noch super gesund war! Die Jungs legen viel Wert auf Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Produkte. Mit Protein-Bowls und mexikanischen Wraps sorgten sie für das perfekte Abendessen an diesem heißen Augusttag.

Fotograf Marcel Wittstadt hat uns über den Abend begleitet und viele schöne Schnappschüsse der Veranstaltung gemacht, die die entspannte Atmosphäre der Gäste eingefangen haben.

Ein großes Dankeschön geht an alle Partner und die zahlreich erschienenen Gäste! Wir freuen uns auf das nächste Event!

Spacebase auf der IMEX 2018

Spacebase auf der IMEX 2018

Zwei Wochen ist der wichtigste jährliche Treffpunkt der globalen Meeting-Branche, die IMEX, jetzt her. Auch wir waren wieder in Frankfurt mit dabei und bedanken uns für das große Interesse an unserem Unternehmen und die vielen interessanten Gespräche während der Messe. Im Mittelpunkt unseres diesjährigen Auftritts bei der IMEX stand das MICE Manifest, das wir gemeinsam mit unseren Partnern von ZEUS entwickelt haben. Darin festgelegt sind acht Aspekte, welche die Zukunft der Meeting Branche bestimmen sollen. Zu diesen zukunftweisenden Themen verfassten einige ZEUS-ler und Partner wie XING Events konkrete Commitments, um einen Wandel in der Industrie anzustoßen.  Continue reading “Spacebase auf der IMEX 2018”

Speed-Networking with ZEUS in Munich

IMG_0178-1080x720

Die Fahrt von Berlin nach München ist jedes Mal ein Akt – aber jedes Mal wieder stellen wir fest: Es lohnt sich! Wir hatten eine tolle Zeit – dank all den Gästen, die mit uns den Networking-Abend verbracht haben. Zusammen mit unseren ZEUS-Partnern ucm.agency, EventMobi und MATE, veranstalteten wir einen Abend voller Lachen, Händeschütteln und spannenden Unterhaltungen

Nach einem kurzen Vortrag war das folgende Speed-Networking mit Sicherheit ein Highlight des Abends: Alle Teilnehmer hatten zwei Minuten Zeit um den und die Gegenüber kennen zu lernen und wechselten dann zum nächsten Platz. Angeregter Austausch war garantiert und alle kamen untereinander ins Gespräch.

Capture

Das zweite Highlight des Abends war ohne Frage das Catering: 4C Catering hatten einen herausragenden Service und das Essen war absolut fantastisch. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit.

Ein Dankeschön geht auch an die helle, moderne Location, die Concept Lounge 291, die uns für den Abend tolle Gastfreundschaft erwiesen hat.

Rückblickend war der gelungene Abend vielleicht doch ein bisschen zu schnell vorbei. Danke an alle, die dabei waren und bis zu unserem nächsten Besuch in Minga!

IMG_0017-683x1024

Ein Lego Workshop? Jetzt mal ernsthaft!

IMG_1951-1080x777

Immer wieder predigen wir bei Spacebase, dass es wichtig ist mit der Routine zu brechen und neue Dinge auszuprobieren, um innovative Lösungen zu finden. Spielzeug im Meeting zum Beispiel. In Stuttgart bot Spacebase vergangene die Gelegenheit diese These in der Realität zu testen. In einem Workshop zum Thema “Lego serious play” spielten die Teilnehmer gemeinsam mit bunten Legosteinen, um komplexe Problemstellungen zu lösen und zu abstrahieren. Wer hat beispielsweise noch nie darüber fantasiert sich den perfekten Kollegen selbst bauen zu können?

IMG_1968-1024x683

Was zunächst lustig aussieht, ist es auch. Trotz der zunächst spielerisch aussehenden Herangehensweise lässt Lego serious play nach kurzer Zeit die Köpfe rauchen – und die Ideen sprühen. Kreative Eingebungen waren keine Mangelware in diesem Workshop. Dank unseres Coaches Jens Dröge von der Steinbeis Academy wurden die farbenfrohen Steinchen sehr schnell als sinnvolles Mittel wahrgenommen.

IMG_1996-1024x683

Gegen den Hunger bekamen wir Unterstützung mit fantastischem Catering von Glücksbringer Catering von Fresh Subs. Ein großes Dankeschön geht auch an die Gastgeber des Abends: Agentur Siegelwerk beherbergte uns in ihrem kreativen Studio 57, das die Ideenfindung nochmal um einiges erleichterte. Danke an alle, die bei diesem spannenden Lego Workshop dabei waren!

IMG_1958-1024x683

NEU: Spacebase übernimmt Craftspace

craftspace-blogpost-1080x378

Wir erweitern unser Angebot über das reine Meeting Konzept hinaus um Räumlichkeiten für kreative, handwerkliche, und gastronomische Projekte.

Große Neuigkeiten haben wir diese Woche zu feiern: Denn ab sofort gehört das Startup Craftspace zur Spacebase Familie! Das Hamburger Unternehmen hat sich seit seinem Launch im Frühjahr 2016 als die Online-Plattform für Gastro-, Werk- und Kreativräume etabliert und bringt mehr als 400 außergewöhnliche Räume in Berlin, Hamburg und Bremen in das Spacebase Portfolio ein. Der Mitgründer von Craftspace, Christoph Lange, sagt dazu: „Wir freuen uns, dass sich Craftspace in der Spacebase Familie weiterentwickeln kann. Spacebase hat die überragende Technologie im Markt entwickelt, von der unsere Anbieter und Mieter gleichermaßen profitieren werden. Nie war es einfacher, ein Projekt zu starten und in ein kreatives Umfeld einzutauchen.“

Was bedeutet das für Spacebase Kunden?

Für alle Spacebase Kunden bedeutet dies, dass sie nun eine noch breitere Vielfalt von Räumlichkeiten über uns buchen können- nicht nur für Meetings und Workshops, sondern auch für Events. Das Craftspace Portfolio ist einzigartig in Deutschland- vom Kochkurs im Kochstudio über Bauvorhaben in den Werkstätten bis hin zur professionellen Tonaufnahmen in Tonstudios kann man jede Menge Kreativprojekte verwirklichen.

Welche Pläne verfolgt Spacebase mit der Akquisition von Craftspace?

Momentan ist Craftspace ausschließlich in Berlin, Hamburg und Bremen mit Spaces vertreten- doch das wird sich bald ändern. Genau wie bei Spacebase sollen Kunden in Zukunft in mehr als 12 Ländern weltweit Locations buchen können. Die Übernahme des Geschäfts von Craftspace ist nur der erste Schritt unserer ehrgeizigen Wachstumspläne: Im Laufe des kommenden Jahres soll sich unser Portfolio von momenten über 2.500 Spacebase Profilen mindestens verdoppeln. Abgesehen davon werden wir auch mehr und bessere Services rund um das Meeting und Event herum anbieten, um den Kunden nicht nur während der Buchung so viel Arbeit wie möglich abnehmen zu können.

Seid gespannt auf all die Neuigkeiten, die euch in den kommenden Monaten erwarten! Wir freuen uns auf euer Feedback zu den ersten Buchungen in den neuen Craftspace Locations und hoffen, dass ihr viel Spaß und tolle Resultate bei euren Projekten haben werdet.

 

1. Morning MindKick in Berlin

DSCF2770_2-copy-1080x720

“Der frühe Vogel fängt den Wurm.” Diesen Spruch kennt jeder. Aber nur die wenigsten von uns leben ihn. Auch wir von Spacebase wissen, wie schwierig es ist, morgens das warme Bett zu verlassen. Aber spätestens seit wir in unserer experiMENTAL-Serie nachgewiesen haben, dass Sport einen positiven Einfluss auf die Kreativität hat, haben wir nun beschlossen, dass sich dies ändern muss! Deshalb haben wir nun die alte Weisheit und unser Wissen aus experiMENTAL kombiniert und ein neues Eventformat kreiert: in Morning MindKick laden wir ein zu Frühsport, der einen erfolgreichen und kreativen Tag einleitet. Mindfullness ist das neue Buzzwort, das sich mittlerweile in vielen Formaten wiederfindet. Wir bleiben simpel: Unser Ziel ist, den Geist anzuregen und den Arbeitstag mit mehr als nur einem Kaffee zu beginnen.

DSCF2858_2-copy-1024x660

Yoga in der Spätsommersonne

Die erste Auflage des Morning MindKicks fand am 05. September um 07:30 in einem lichtdurchfluteten Loft in Berlin-Wedding statt. Das Wetter schien belohnen zu wollen, dass wir uns so früh aus dem Bett gequält haben: Als wir uns im Bali- Penthouse trafen, fluteten die ersten Sonnenstrahlen durch die großen Fenster der wunderschönen Location. Gemeinsam begrüßten wir den Tag mit einer knappen Stunde Yoga, angeleitet von Kristina Kraft, um Kraft für die kommenden Herausforderungen zu sammeln. Und apropos Kraft tanken: Im Anschluss genossen wir ein ein ausgesprochen leckeres und dabei auch noch gesundes Frühstücksbuffet. Dank unseres Cateringpartners Tiriki konnten die Teilnehmer Chiapudding, Sandwiches und mehr probieren. Außerdem gab es köstliche Smoothies von LA Coldpress.

DSCF2929_2-copy-1024x683

Coming Up: Weitere Morning MindKick Veranstaltungen

Wir sagen danke an alle die sich mit uns so früh auf den Yogamatten standen. Wir freuen uns sehr, dass das neue Format so gut ankam. Deshalb werden wir in den kommenden Wochen weitere Morning MindKick Events organisieren. Anmelden kannst du dich für die kommenden Termine bei Eventbrite.

Hast du Anregungen oder Fragen? Hinterlass einen Kommentar und wir versprechen, uns in Zukunft mit eurer Hilfe weitere coole Eventkonzepte zu überlegen!

 

Marketing für Events: Wie du Events erfolgreich promotest

ein Gastartikel von Alessandra Maino

POSTKA~1

Es war einmal so, dass Business Events die einzige Möglichkeit für Unternehmen darstellten, Kontakt zu relevanten Partnern und potentiellen Kunden herzustellen. Dies hat sich in der letzten Dekade stark geändert. Mit dem zunehmenden Gebrauch von Social Media Plattformen können Entrepreneure und CEOs gemütlich am Computer oder am Handy ihre Kontaktliste pflegen und erweitern. Sind Business Veranstaltungen als Marketing Tool vielleicht vom Aussterben bedroht?

Natürlich nicht. Laut einer Studie von Eventbrite spielen Business Events selbst in einem zunehmend digitalisierten Zeitalter immer noch eine zentrale Rolle beim Aufbau eines Netzwerks. Darauf bestehen 79% der Befragten und 88% geben sogar an, dass die Bedeutung von Business Events im letzten Jahrzehnt zugenommen hat oder zumindest nicht zurückgegangen ist.

Solche Veranstaltungen sind aber nicht nur essentiell, um das eigene Netzwerk zu pflegen und zu expandieren. Events stellen auch eine hervorragende Möglichkeit dar, konstruktives und unmittelbares Feedback zum eigenen Produkt oder Service zu sammeln und sich mit den Kunden „face-to-face“ zu treffen.

Außerdem spielen Business Events eine wesentliche Rolle in der Branding Strategie eines Unternehmens. Durch Events wird der Wiedererkennungswert einer Brand erhöht und somit die Marke verstärkt – und das besonders auf lokaler Ebene. Die innovativsten deutschen Unternehmen wissen das bereits: Seit 2016 veranstaltet das online Modegeschäft Zalando ein eigenes Mode-Event namens Bread & Butter in Berlin und der Lieferdienst Foodora organisiert regelmäßige Bites & Vibes Partys in verschiedenen deutschen Städten.

Veranstaltungen haben also nicht an Bedeutung verloren. Wie kann man aber davon ausgehen, dass genug Leute ein bestimmtes Event besuchen? Und wie kann man sicherstellen, dass die eigene Veranstaltung von der richtigen Zielgruppe überhaupt wahrgenommen wird?

In diesem Artikel verraten wir dir, wie du mit Marketing dein Business-Event über klassische und neue Medien erfolgreich promotest.

Online – Marketing

  • Social Media

Social Media-Kanäle stellen nicht nur optimale Networking-Tools dar, sondern sie bieten auch hervorragende Möglichkeiten zur Promotion eines lokalen Events. Der Begriff SoLoMo ist hier zutreffend. Hinter dem Begriff verbergen sich Social Media, Location-based Services und Mobile Applications. Er beschreibt, wie durch technische Entwicklungen und Social Media die On- und Offline Welt miteinander verbunden werden können.

Laut einer 2014 veröffentlichten Studie von Xing ist die meistgenutzte Plattform für die erfolgreiche Promotion eines Events nach wir vor Facebook. Facebook bietet eine Funktion, mit der jeder Nutzer ein öffentliches Facebook-Event erstellen kann, bei dem andere User angeben können, ob sie an der Veranstaltung teilnehmen werden. Titel, Ort, Uhrzeit, Bilder und eine kurze Beschreibung sollten Leute dazu bringen, sich für die Veranstaltung zu interessieren. Außerdem können die Plattform-User das Event mit ihren Freunden, Kollegen und Bekannten teilen. Falls man ein großes Event plant, kann man von der Möglichkeit einer bezahlten Promotion profitieren, indem man mit einem zusätzlichen Budget die Reichweite des Events steigert.

Andere Social-Media-Plattformen, wie z.B. Twitter und Instagram, bieten leider keine Möglichkeit, „Events“ zu erstellen. Um eine Veranstaltung auf diesen Plattformen zu promoten, lohnt es sich, ein Hashtag einzurichten, damit Besucher und Interessierte alle Informationen zur Veranstaltung auf Twitter oder Instagram finden können. Die unabhängigen TEDxEvents nutzen beispielweise regelmäßig diese Möglichkeit, indem sie ihre Besucher dazu auffordern, während des Events oder nach dem Event ihre Bilder und Kommentare zu posten und mit dem entsprechenden Hashtag zu kennzeichnen.

  • Events-Plattformen

Es gibt heutzutage verschiedene Events-Webseiten, die hervorragende Möglichkeiten anbieten, eine Veranstaltung im Netz zu promoten. Die meistgenutzte Seite ist nach wie vor Eventbrite. Auf Eventbrite kann man ein eigenes Event kostenlos erstellen, posten und bewerben. Die Plattform ermöglicht es auch, Tickets zu verkaufen, einzuscannen und Gäste einzuchecken.

Es gibt eine Vielzahl anderer lokaler und globaler Webseiten und Plattformen, die ähnliche Dienste anbieten. Erwähnungswert ist die Seite Meetup.com. Meetup ist ein Online-Portal, das die Veranstaltung von offline Gruppen-Meetings an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt erleichtert. Meetup ermöglicht es Mitgliedern, Gruppen und Events zu finden, die sich mit einem Thema beschäftigen, das sie interessiert – sei es Entrepreneurship und Geschäftsführung, Politik, Gesundheit, Sport, Karriere oder Hobbys.

  • E-Mail

Besitzt du bereits eine Liste aus Partnern und bestehenden oder potentiellen Kunden, so kannst du deine Veranstaltung auch per E-Mail ankündigen. E-Mails bieten verschiedene Vorteile, unter anderem sehr niedrige Kosten sowie hohes Engagement und Personalisierungsniveau.

Segmentiere am besten deine Liste, um die Einladung nur an die Kontakte zu schicken, bei denen tatsächlich Interesse besteht. E-Mails gehören zu den erfolgreichsten Kanälen, wenn es um CTR und Engagement geht, aber nur solange der Inhalt für den User relevant ist.

Offline – Marketing

  • Flyer & co.

Mit dem Aufstieg der Sozialen Medien werden Flyer & co. heutzutage immer mehr unterschätzt. Nichtdestotrotz bieten Flyer und Plakate immer noch die kostengünstigste Möglichkeit, ein Event offline zu promoten.

Genauso wie bei E-Mails, hängt die Gestaltung und Verteilung eines Flyers sehr stark von der Zielgruppe ab.

Wenn du zum Beispiel ein Event für junge Startup-Entrepreneure zwischen 25 und 30 veranstaltest, kannst du coole Flyer an bestimmten hippen Orten verteilen und Sticker an die Wände kleben. Stelle sicher, dass immer ausreichend Informationen über die Veranstaltung und den Ort vorhanden sind. Falls dein Event sich eher an CEOs und Executives mit langjähriger Erfahrung richtet, stellt ein gut positioniertes Plakat die beste Option dar.

Wichtig zu bedenken ist, dass Flyer und Plakate eine sehr prominente visuelle Komponente besitzen und dass ihre Wirksamkeit sehr stark vom Design des Flyers oder Plakats abhängt. Um einen Flyer oder ein Plakat erfolgreich zu erstellen, lohnt es sich deshalb, mit einem professionellen Designer zusammen zu arbeiten.

FLYER-~1

  • Presse & Radio

Abhängig vom Umfang des Events, stellen Presse und Radio auch wichtige Promiton-Kanäle dar. Beide Kanäle verfügen über große Reichweite und dezente Targeting-Möglichkeiten.

Der Nachteil liegt in den Kosten, die im Allgemeinen sehr hoch sind.  

  • Mundpropaganda

Mundpropaganda ist ohnehin das erfolgreichste Medium, um ein Event zu promoten. Die Schwierigkeiten liegen darin, dass die mündliche Weitergabe und Empfehlungen bisheriger Gäste nicht oder nur begrenzt beeinflusst werden können.

Eine besonders gute Leistung, die Anwesenheit eines Influencers sowie die Verlosung kostenloser Tickets können dabei helfen, das Publikum zu begeistern und somit die Mundpropaganda zu begünstigen.

Fazit: Marketing für Events

Obwohl Soziale Medien und Online-Veranstaltungen es ermöglichen, online neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Partnerschaften virtuell zu pflegen, spielen klassische Business Events immer noch eine zentrale Rolle für junge und etablierte Unternehmen gleichermaßen. Logistik, Organisation und Zeitmanagement sind alle wichtige Faktoren, die zum Erfolg einer Veranstaltung beitragen. Entscheidend ist aber die Promotion-Strategie – denn ohne Besucher würde eine Veranstaltung keine „raison d’être“ haben.

Es gibt heutzutage zahlreiche Online- und Offline-Promotion-Kanäle, die dabei helfen, eine Veranstaltung erfolgreich zu bewerben. Social Media, Event-Plattformen, E-Mails, Flyer, Presse oder Mundpropaganda – alle Kanäle haben, wie hier beschrieben, besondere Stärken und Schwächen. Kein Medium ist an sich besser oder schlechter als die anderen – ob Social Media oder eher Presse die richtige Promotionsstrategie für deine Veranstaltung ist, hängt stark von deiner Zielgruppe und dem verfügbaren Budget ab. Eine Kernaufgabe vorm Start deines Events liegt also darin, die richtigen Kanäle auszuwählen, um den optimalen Marketing-Mix zu finden.

 

ExperiMENTAL Release Party

DSC7341-1080x721

Es war monuMENTAL! Eine angemessenere Party hätte es für den Release unserer ExperiMENTAL Webserie kaum geben können. Über 100 Gäste, Freunde und Kunden feierten mit uns in Berlins Mitte die Veröffentlichung der ersten drei Episoden in denen wir dem Einfluss verschiedener Faktoren auf Kreativität nachgehen.

DSC7687-1024x683

Die spannenden Diskussionen zur Meetingkultur und unzähligen Fragen zu den Hintergründen der Web Serie wurden durch Rose Garden und Red Bull mit einem bombastischen Catering und erfrischenden Drinks untermalt.

DSC7301-1024x683

DSC7311-1024x683

Dank der Kooperation mit rent24 konnten wir den Gästen gleichzeitig eine Sneak Peek in die neuen Räumlichkeiten in der Oberwallstraße ermöglichen, die ab September ihre Türen öffnen. Mit der Kombination aus Marmor, breiten Treppen und moderner, zeitgemäßer Einrichtung stellt die Location eine spannende Ergänzung für unser Spacebase Portfolio dar.

DSC7655-1024x683

Solltet ihr die einmalige Chance auf das exklusive Screening von ExperiMENTAL verpasst haben, findet ihr mehr Informationen zu dem Projekt und natürlich die ersten drei Episoden hier.

Ein umfangreiches Fotoalbum mit vielen weiteren Eindrücken – eingefangen von Nicola Michailow – findet ihr auf unserer Facebook Seite. Folgt uns dort um die keine künftige Episode von ExperiMENTAL zu verpassen.

 

ZEUS EventTech Allstars – Summer Tour 2017

DSC0021-1080x717

Über den Dingen stehen – darin sind wir spitze! Letzte Woche konnten wir diese Tatsache in München sogar wörtlich unter Beweis stellen: In der siebten und achten Etage hosteten wir gemeinsam mit unseren ZEUS Freunden EventMobi, MATE und UCM die zweite Ausgabe unserer ZEUS EventTech Allstarts Summer Tour 2017. Die Dachterrasse mit fantastischer Aussicht auf die Frauenkirche und die gelben Türme der Theatinerkirche der OutOfOffice Räume trug mit Sicherheit zu der entspannten und ausgelassenen Stimmung bei. Von hier ließ sich nicht nur der Blick über die Stadt sondern auch auf beeindruckende Wolkenschauspiele genießen.

IMG_0303-1024x683

Das Wetter zeigte sich von seiner wechselhaftesten Seite. Frei nach dem Motto “April, April, der macht was er will” wurden wir draußen von Sonne, Regen und allem dazwischen unterhalten.

Drinnen sorgte Michael Mauder für Unterhaltung. Der Standup Comedian stellte die Eventreihe, die Location und die ZEUS Mitglieder vor. Den Appetit auf mehr konnten wir dank eins wunderbaren Caterings von Admena Catering am Buffet stillen.

IMG_0327-1024x683

IMG_0375-1024x683

München hat uns wieder einmal herzlich aufgenommen und wir sagen Danke an alle, die mit uns den Abend genossen haben. Wir wurden mit tollen Gesprächen regelrecht verwöhnt.

Dangschee & Servus!

 

NEU: Spacebase Shop mit Legamaster

shop3-1080x556

NEU: Spacebase Shop mit Legamaster

Neuigkeiten für alle Vermieter: Jetzt könnt ihr über unsere Plattform auch Meeting Ausstattung von Legamaster für euren Space bestellen. Wir von Spacebase haben die Vision, in jeder Stadt die spannendsten und außergewöhnlichsten Locations für Meetings zu finden. Aber es geht uns nicht nur darum die Räumlichkeiten zu vermitteln, sondern auch darum mitzuhelfen, die Veranstaltungen selbst so erfolgreich wie möglich zu gestalten.

Damit Kunden die Räume so vielfältig wie möglich nutzen können, haben wir nun eine Zusammenarbeit mit Legamaster begonnen. Über den Spacebase Shop können Besitzer von bei Spacebase gelisteten Räumen hochwertiges Legamaster Konferenzequipment und Verbrauchsmaterialien für ihre Meetingräume bestellen. Vom Flipchart bis zum Stift, alles was für ein Meeting oder Workshop benötigt wird – zu exklusiv verhandelten Konditionen!

Wir sind uns sicher: Vom Spacebase Shop profitieren beide Seiten

Vermieter: Ihr habt weniger Aufwand, denn ab sofort könnt ihr neben allen Meetinganfragen auch gleich alle Materialien und Ausstattungen zentral nachbestellen und verwalten. Außerdem könnt ihr euch sicher sein, gute Ware zu erhalten. Denn wir stellen sicher, dass es sich bei allen über uns verkauften Artikel um geprüfte, langlebige Produkte handelt, die zum hohen Qualitätsstandard eurer Spaces passen. Das alles gibt es zu Großhandelspreisen, sodass ihr bei jeder Bestellung neben den Nerven auch noch bares Geld spart.

Mieter: Ihr werdet euch über ein in Zukunft noch größeres Angebot an Möglichkeiten zum Darstellen, Festhalten und Weiterentwickeln eurer Ideen freuen können. So könnt ihr in euren Workshops und Präsentationen noch kreativer werden, neue Methoden testen und das Beste aus euren Meetings machen!  

Wenn ihr mehr über die verfügbaren Produkte erfahren wollt, dann schaut euch im Shop um. Ihr gelangt als Vermieter zu dem Shop über das Icon oben links auf unserer Seite. Den Shop findet ihr auch jederzeit in eurem persönlichen Spacebase Dashboard als Menüpunkt auf der linken Seite.

Wir wünschen allen Mietern und Vermietern viel Spaß mit den Produkten und freuen uns über euer Feedback!